Wechsel in der Ordensassistenz

Die Gemeinschaft vom Heiligen Grab in Bamberg hat seit November mit P. Matthias Zionkiewicz OP einen neuen Ordensassistenten. Wir danken der erwürdigen Sr. M. Berthilla Heil OP für die langjährige und sich sorgende Begleitung. Das Heilig Grab Kloster ist eine kontemplative Schwesterngemeinschaft im II. Orden des Hl. Dominikus. Schon früher gab es hier eine Laiengemeinschaft; Männer und Frauen, die ihr dominikanisches Apostolat draußen in der Welt leben. Sr. M. Berthilla Heil ist es zu verdanken, dass diese Fraternität neu zum Leben erwachen konnte. Paralell zu dem Neubau eines bezaubernden Klosters für die Schwesterngemeinschaft, der sie als Priorin lange Jahre vorstand, trug Sr. M. Berthilla Heil Sorge für den Aufbau und die Wiederbelegung des III. Ordens in Bamberg und war den Interessenten, Novizen und jungen Ordensmitgliedern kostbare Begleitung und Führung auf dem Weg. Wir sprechen ihr und dem Konvent unsere dankbare Hochachtung aus und sind ihr auch weiterhin in Liebe und Wertschätzung verbunden. Der neue Ordensassistent P. Matthias Zionkiewicz OP reist monatlich zu dem Treffen der Gemeinschaft im III. Orden aus München an. Dadurch wird eine Umstellung in der Tagesordnung notwendig: Künftig beginnen die Treffen – jeweils am zweiten Samstag des Monats – um 9:00 Uhr. Wir starten um 9:30 Uhr mit einer Hl. Messe in den Tag. Interessenten sind dazu herzlich in die Klosterkirche eingeladen!

Nächstes Treffen: 12. Dezember um 9:00 Uhr im Heilig Grab Kloster