Gottesdienstzeiten

Tägliche Gottesdienste

Von Montag bis Samstag findet die Hl. Messe um 7:00 Uhr und Sonntags um 8:00 Uhr statt. An jedem Tag wird um 17:00 Uhr der Rosenkranz mit Eucharistischer Anbetung gebetet.

 

 

Termine im Januar 2018

Sonntag, 7. Januar: Am Fest der „Taufe Jesu“  lädt der Dominikanische Freundeskreis Katharina von Siena zu einer gestalteten Taufgedächtnisfeier im Rahmen des Gottesdienstes um 8:00 Uhr in die Heilig Grab Kirche ein. Im Mittelpunkt der Gedächtnisfeier steht die Segnung jedes Einzelnen mit Wasser aus dem Jordan von der Taufstelle Jesu bei Jericho.

Samstag, 13.Januar: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt. Anschließend: Planung des Studientages 03.03.2018 – Maria Columba Schonath

Montag, 29. Januar: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

 

Termine im Februar 2018

Freitag, 2. Februar: Tag des gottgeweihten Lebens; 17:00 Uhr Rosenkranz in der Klosterkirche; 17:30 Uhr Festgottesdienst mit P. Dr. Wolfgang Hariolf Spindler OP

Samstag, 10. Februar: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Freitag, 23. Februar: Um 17:30 Uhr feiert die Columba-Schonath-Gebetsgemeinschaft die Hl. Messe

Samstag, 24. Februar: Treffen der Laiengemeinschaft anlässlich des bevorstehenden Studientages und der Professfeier unseres Bruder Petrus – 15:30 Uhr – 17:00 Uhr; anschließend Rosenkranz in der Klosterkirche; Erste Vesper vom Sonntag

 

Montag, 26. Februar: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

 

Termine im März 2018

Samstag, 3. März:  Studientag 2018 im Heilig-Grab-Kloster „Von der Kranken zur Mystikerin – Sr. Maria Columba Schonath aus der Sicht der Mitschwestern“

Samstag, 10. März: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Um 17:00 Uhr feiern wir im Rahmen einer Vorabendmesse die Ewige Profess von Bruder Petrus Alexander Appel OP

Montag, 19. März: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

Gründonnerstag, 29. März:  Feier vom letzten Abendmahl 17:00 Uhr

Karfreitag, 30. März: Feier vom Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus 15:00 Uhr

Nachtwache: Stille Anbetung

Karsamstag, 31. März: Feier der Osternacht

Termine im April 2018

Samstag, 14. April: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Montag, 16. April: Gebetsnacht um Geistliche Berufungen Beginn 19:00 Uhr  – Gottesdienst, gestaltet von den Dominikanerinnen und der Jugend 2000; anschließend Betstunden;  Ende gegen 22:30 Uhr mit dem sakramentalen Segen.

Samstag, 21. April: Tag der offenen Klöster; die konpemplativen Dominikanerinnen vom Heilig Grab laden ein zu einer Begegnung bei Kaffee und Kuchen ab 14:00 Uhr. Um 15:30 Uhr findet eine Powerpointpräsentation im großen Saal des Klosters statt: „Kirche – Klostser – Maria Columba in Wort und Bild“. Um 17:00 Uhr beten wir gemeinsam Rosenkranz in der Klosterkirche; anschließend bietet sich die Gelegenheit zum Mitfeiern der Vesper.

Freitag, 27. April: Um 17:30 Uhr feiert die Columba-Schonath-Gebetsgemeinschaft die Hl. Messe

Sonntag, 29. April: Fest der hl. Katharina von Siena; 16:30 Uhr Rosenkranz; anschließend ab ca. 17:00 Uhr findet im großen Saal des Klosters ein DVD-Abend über die heilige Katharina von Siena statt; 18:30 Uhr kurze Pause mit Stehimbiss; 19:00 bis ca 20:30 Uhr Fortsetzung des DVD-Abends.

 

Termine im Mai 2018

Samstag, 12 Mai: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

25. bis 27. Mai: Studientag in Wien; „Prüft alles und behaltet das Gute“ (Thess 5,21)

Montag, 28. Mai: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

 

Termine im Juni 2018

Samstag, 9. Juni: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Montag, 25. Juni: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

Freitag, 29. Juni: Um 17:30 Uhr feiert die Columba-Schonath-Gebetsgemeinschaft die Hl. Messe

 

Termine im Juli 2018

Samstag, 14. Juli: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Mittwoch, 18. Juli und Donnerstag, 19. Juli: Ewige Anbetung in Heilig Grab; 7:00 Uhr Gottesdienst mit Aussetzung; 1. Betstunde; anschließend stille Anbetung; 14:00 Uhr und 15:00 Uhr Betstunden; 16:00 Uhr Rosenkranz mit anschließender Vesper; 17:00 Uhr letzte Betstunde mit eucharistischem Segen

Montag, 30. Juli: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

 

Termine im August 2018

Mittwoch, 8. August: Fest des Heiligen Dominikus; wir beten um 17:00 Uhr den Rosenkranz und feiern um 17:30 Uhr den Festgottesdienst mit P. Thomas Augustinus Schuster OP

Anschließend treffen sich der II. Orden, die Dominikanische Laiengemeinschaft und der Dominikanische Freundeskreis zu einem Austausch mit P. Thomas Aufustinus Schuster OP im Kloster.

Donnerstag, 9. August: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster zur diesjährigen Generalversammlung

Samstag, 11. August:   Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Thema wird sein: Sozialethik und christliche Sittenlehre (Pardon – ich bin Christ – Meine Argumente für den Glauben – C. S. Lewis). Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Freitag, 30. August: Um 17:30 Uhr feiert die Columba-Schonath-Gebetsgemeinschaft die Hl. Messe

Termine im September

Samstag, 08. September: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster, dieses Mal mit Gästen aus dem Frankfurter Raum. Thema: Die Regel des Heiligen Augustinus.Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Samstag, 15.09.2018: Der Dominikanische Freundeskreis Katharina von Siena lädt ein zu einem Studientag zu dem Thema: Die Bergpredigt – Poesie oder Pflicht? Die geistlichen Impulse setzen P. Richard Nennstiel OP, Leiter des Dominikanischen Instituts für christlich-islamische Geschichte und Islambeauftragter des Erzbistums Hamburg und Erzbischof Dr. Ludwig Schick, Bamberg. Der Tag beginnt um 9:00 Uhr und endet mit seiner Eucharistiefeier um 16:00 Uhr in der Kapelle des Bistumshauses St. Otto.

Sonntag, 16.09.2018: P. Richard Nennstiel OP referiert um 15:00 Uhr im Heilig-Grab-Kloster zu dem Thema: Die Bergpredigt – auch Richtschnur für den Umgang mit Muslime?

Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die feierliche Vesper anschließt.

Sonntag, 23.09.2018: Offener Nachmittag der Geistlichen Gemeinschaften und Bewegungen auf dem Marienberg zu dem Thema: „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen!“ (Apg 1,8); Referentin ist Sr. Dr. Theresia Mende OP, Leiterin vom Institut für Neuevangelisierung am Ordinariat Augsburg. Der Nachmittag beginnt um 13:30 Uhr und endet um 18:00 Uhr mit Vesper und anschließenden Abendessen.

Montag, 24.September: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

Termine im Oktober

Samstag, 13. Oktober: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Thema: Das Sakrament der Taufe. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Freitag, 26. Oktober: Um 17:30 Uhr feiert die Columba-Schonath-Gebetsgemeinschaft die Hl. Messe

Montag, 29. Oktober: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

Termine im November

Samstag, 10. November: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Thema: Das Sakrament der Firmung. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Montag, 26. November: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

Termine im Dezember

Freitag, 07. Dezember: 17:00 Uhr – Gottesdienst der Ritter vom Heiligen Grab in der Klosterkirche

Samstag, 08. Dezember: Um 14:30 Uhr trifft sich die Dominikanische Laiengemeinschaft vom Heiligen Grab im Heilig-Grab-Kloster. Hochfest „Unbefleckte Empfängnis“ Wir betrachten die Dogmatische Bulle „Ineffabilis Deus“ von Papst Pius IX. Um 17:00 Uhr wird in der Kirche der Rosenkranz gebetet, an den sich ca. 17:30 Uhr  die Erste Vesper vom Sonntag anschließt.

Montag, 17. Dezember: Gebet um Geistliche Berufungen – Um 19:00 Uhr feiert Jugend 2000 die Hl. Messe mit anschließender Eucharistischer Anbetung mit rhythmischen Liedern und meditativen Texten.

Freitag, 28. Dezember: Um 17:30 Uhr feiert die Columba-Schonath-Gebetsgemeinschaft die Hl. Messe

Montag, 31. Dezember: Gottesdienst zum Jahresabschluss in der Klosterkirche